Plaudertaschen 2012

Willkommen bei den Plaudertaschen 2012. Wir freuen uns, dass Ihr zu uns gefunden habt. Hier könnt ihr über viele verschiedene Themen kostenlos euere Meinungen austauschen und miteinander diskutieren. Wir wünschen euch dabei viel Spaß.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Frankfurter Flughafen und seine Folgen .... Pro und Contra

Nach unten 
AutorNachricht
Excalibur
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50
Ort : irgendwo in Hessen

BeitragThema: Der Frankfurter Flughafen und seine Folgen .... Pro und Contra   Do Jun 14, 2012 11:03 pm

Mir ist bewußt, das es sich hier um ein regionales Thema handelt und sich außerhalb des Gebietes kein Mensch wirklich dafür interessiert Rolling Eyes (warum auch betrifft ja nur Frankfurt und die Umgebung und wir Menschen sind uns so oder so die Nächsten Mad ) Aber ich wäre nicht ich, wenn ich dieses Thema nicht eröffnen würde Twisted Evil
Zu einem weil es mich unmittelbar betrifft, zum anderen weil ich nicht immer Vogel Strauß spieln kann und den Kopf in den Sand stecken darf und zu guter letzt, weil ich denke es betrifft uns doch alle.

Ja ihr seht richtig da steht uns alle
Warum? Ganz einfach, wenn sich ein "Frankfurter Flughafen" über das vom Bundesgricht gefällte Urteil,zum Nachtflugverbot, hinwegsetzt und es schweigend von den Bürgern geduldet wird, wie lange wird es dann dauern bis sämtliche Nachtflugverbote (soweit in Deutschland vorhanden) ignoriert werden? Habt Ihr das schon einmal überlegt?
Versetzt euch einfach mal in die Lage derer die zur Zeit massiv für die Einhaltung des Nachtflugverbotes kämpfen.
Denkt dabei nicht an die Flugzeuge die Ihr täglich am Himmel seht sondern stellt euch den Lärm der strartenden und landenden Maschien im Minutentackt vor.

Natürlich bringt der Ausbau auch sogenannte Vorteile..... mehr Arbeitsplätze, mehr Einnahmen für die Regionale Umgebung usw. Doch ich frage mich für was für einen Preis?

Also jetzt fangt mal an, schreibt was Ihr von dem ganzen haltet oder was man unternehmen kann um eine solche Verar..... endlich aus dem Weg zu räumen.


lg Doro
Nach oben Nach unten
http://plaudertaschen2012.forumieren.com
Leviathan

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: Der Frankfurter Flughafen und seine Folgen .... Pro und Contra   Fr Jun 15, 2012 8:17 am

Als erstes wären leisere und effizientere Frachmaschinen angebracht. Bei dem Frachtaufkommen haben sich die Maschinen nach 2 Jahren bezahlt gemacht.
Was die Passagiermaschinen angeht sind die auf dem richtigen Weg. Größer und leiser als die alten.
Das Problem beim Nachtflugverbot sind die unterschiedlichen Zeitzonen. Rein theoretisch besteht die Möglichkeit
die Ankünfte, bzw. die Abflüge so zu legen das die Maschinen innerhalb einer gewissen Zeit starten und landen.

Der Flughafen ist ohne Zweifel der wohl größte Arbeitgeber in der Region. Das gesamte Rhein-Main-Gebiet profitiert davon. Was erwartet ihr? Es geht nun mal nicht ohne Lärm. Einschränkungen schön und gut. Was aber ist mit Früchten, Gemüse und das ganze frische Zeugs? Morgens soll alles frisch im Supermarkt oder auf dem Markt sein, ist das nicht der Fall ist das Gebrüll auch wieder groß. Man sollte sich schon entscheiden was man will - Profit,Wachstum und Wohlstand oder Stille und Einöde?
Nach oben Nach unten
http://www.work4it.de
Sitara

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Frankfurter Flughafen und seine Folgen .... Pro und Contra   Fr Jun 15, 2012 8:43 am

Na ja ich weiss das sie momentan in München stark auf die barikaden gehen wegen Flughafen erweiterung aber das ist ja nict das Thema .

Wie soll ich es sagen es ist schon so das die dinger mords laut sind war ja schon mal in unmittelbarer nähe eines Flugzeuges da mein mann da mal auf dem Flughafen gearbeitet hat ( Bodenverlegt ) da wurden wir vom sicherheitsauto abgeholt und musten hinter her fahren ohne durften wir nicht auf gelände weil da ja die Flieger waren .( ja ich weiss auch das ist nicht das Thema )

ich glaube in der heutigen Zeit ist es relevant und notwendig weil wie schon erwähnt wurde die gier grösser ist und somit fliegen die halt auch nachts . Leider zum mißgunsten manch Anwohner .
Aber meistens heisst es dann eh wenns nicht passt dann zieht um usw .
Ich würde nie zu oder in die nähe eines Flughafens ziehen denn da ich vornhinein schon weiss das es sehr laut sein kann .

lg
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Frankfurter Flughafen und seine Folgen .... Pro und Contra   

Nach oben Nach unten
 
Der Frankfurter Flughafen und seine Folgen .... Pro und Contra
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Affenfelsen
» 3sat Thementag - 24 Stunden am Frankfurter Flughafen
» Infokiosk
» Air Classic Collection
» "Weil Fraport die Luftbrücken-Flieger verrotten lässt.."

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Plaudertaschen 2012 :: Weltecke :: Politik-
Gehe zu: